Hier siehst du unsere kommenden Aktionen.

Anmeldungen sind im Download-Bereich

Am 27.01. geht los zum Schlittschuhfahren. Wir treffen uns an der Salzgitteraner Eissporthalle mit der Propsteijugend Salzgitter und mit der Propsteijugend Gandersheim-Seesen, also lauter netten Menschen. Wir fahren mit einem Bulli und einen Auto hin. Wenn wir mehr werden, dann gucken wir, wer noch so fahren kann. Es kostet euch 4,5 Eintritt und wenn ihr Schlittschuhe ausleihen müsst 5 € plus 2€ Pfand. Anke, Bettina und ich sorgen für die Verpflegung am Bandenrand. Also, haltet euch den Termin frei, meldet euch gerne bis zum 24.01. an.

Heidi



Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!    


Eine Woche lang fährt die Propsteijugend Vechelde mit Kindern von 7-12 Jahren ins Forsthaus Katensen bei Uetze.  Gemeinsam kreativ sein, die Gegend erkunden und mit anderen Kindern Spaß haben stehen auf dem Programm. Abends hören wir Geschichten von Gott.

Das Haus „Forsthaus Katensen“ liegt in der Ortschaft Katensen bei Uetze. Es ist ein

 

Selbstversorgerhaus. Wer mal ein Blick ins Haus werfen will: http://www.christuskirche-peine.de/index.php/home-forsthaus. Die Kinder schlafen dort mit vier Kindern pro Zimmer. Das Team kocht für alle.

TeamerInnen der Propsteijugend Vechelde leiten zusammen mit Diakonin Heidi Michaelsen die Freizeit.

Wer Lust hat, eine Woche ohne Eltern mit anderen netten Kindern Gemeinschaft zu erleben, der ist herzlich eingeladen.

 

Um Kosten zu sparen und weil Katensen nicht sehr weit weg ist, würden wir die Eltern bitten, die Kinder zum Freizeithaus hinzufahren /Samstag zu 16.00 Uhr und Freitag, 10.00 Uhr wieder

abzuholen. Beim Elternabend können dazu Fahrgemeinschaften gebildet werden.

.

Kosten: 155 €

Leitung: Heidi Michaelsen und Team

 

Wenn es Probleme mit der Finanzierung gibt, sprechen Sie uns gerne an, wir finden dann gemeinsam eine Lösung.

 

Für weitere Fragen rund um die Freizeit stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

 

Es sind leider nur noch Wartelistenplätze vorhanden.


Trainee- und Juleica Kurs in Hoisdorf

26.-31. März 2023

6 Tage in der Osterferien waren 40 Jugendliche aus der Propstei unterwegs.

Hoisdorf bei Hamburg war das Ziel der Reise. Zusammen haben wir viel erlebt und gelernt.

Kooperation in Gruppen bei einer imaginären Sumpfüberquerung, freies Reden, Spielen anleiten, Rechtsfragen auf Freizeiten und Andachten gestalten waren u.a. Programmpunkte auf der Fahrt. Unsere Kinderzeltnacht am 1.-2. Juli wurde geplant und ein toller Abschiedsabend mit Großgruppenspiel und Party fand statt.

Es konnten Jugendliche ab 13 Jahren am Traineekurs teilnehmen. Ab 14, 5 Jahren gab es den Juleicakurs. Und für unsere Jugendlichen, die schon alle Kurse gemacht hatten, aber noch Lust hatten was Neues zu lernen, gab es den Juleica+ Kurs.

Wir können nur sagen, es waren schöne Tage mit so vielen unterschiedlichen Jugendlichen, die alle Lust auf mehr Aktionen mit ihnen machen. Schön, dass ihr mitgefahren seid!

Josie Barth, Carina Dohmeier und Heidi Michaelsen aus der Propsteijugend Vechelde


besondere Anlässe:


Happy Birthday Propsteijugend & Willkommen Juliane

Die Sonne strahlte am Sonntag, dem 25.08.2019 für die Propsteijugend und ganz besonders für Diakonin Juliane Kempe.

 

Seit 50 Jahren gibt es nun den Propsteijugenddienst in Vechelde – erst in Köchingen und seit 2017 in Wahle - und anlässlich zu diesem Fest konnten wir auch Juliane mit einer halben Stelle als Kinder- und Jugenddiakonin bei uns willkommen heißen.

 

Nach einem Gottesdienst mit Einführung von Juliane durch Landeskirchenrat Jörg Willenbokel, gab es Kaffee und Kuchen im Garten der Propsteijugend, wo viele alte und neue Gesichter aufeinander trafen. Weiterhin wurden Fotos gemacht und Steckbriefe erstellt, um zu sehen, wer eigentlich in der Propstei aktiv ist. Diese wurden im Verlauf des Nachmittags an ein umfunktioniertes Fischernetz gehangen, denn im Grund sind wir alle mehr oder weniger miteinander „vernetzt“.

 

Zum Abschluss durften Juliane und der hier ehemalige Diakon Heiko Grüter-Tappe eine Geburtstagspiñata, gefüllt mit Süßigkeiten, zerschlagen, wobei alle Teilnehmenden sehr viel Spaß hatten.

 

Eine rundum gelungener Tag und hoffen wir, dass auch die nächsten 50 Jahre so schön werden.

 

 

 


Bilder der Einweihung des neuen Propsteijugenddienstes in Wahle                      am 10. Juni 2017